ABS 38 - Bodenerkundungen zwischen Tüßling und Burghausen

Für die geplante Bahn-Elektrifizierung finden zwischen dem 15. Mai bis zum 31. Juli 2019 Erkundungsbohrungen entlang des 25 kilometerlangen Gleisabschnittes (Tüßling – Burghausen) statt.

Für die Untersuchungen kommen Rammsondierungen zum Einsatz. Dabei wird eine Messsonde mit einem Fallgewicht von 50 kg in den Boden eingetrieben.

Einige der Arbeiten können nur nachts von 00:00 – 6:30 Uhr in genehmigten Sperrpausen durchgeführt werden, da mit den eingesetzten Maschinen aus  Sicherheitsgründen nicht am befahrenen Gleis gearbeitet werden darf.

Die Arbeiten werden von der Bietergemeinschaft Terrasond GmbH u. BOG Bohr- und Umwelttechnik GmbH im Auftrag der DB Netz AG durchgeführt.

Sobald die genauen Zeiten feststehen, zu denen gebohrt wird, werden diese auf der Webseite www.abs38.de/meldungen.html veröffentlicht.


In Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgasleitung finden am 20.04.2019 sowie am 27.04.2019 Asphaltschnittarbeiten durch die Firma Streicher in der Bussardstraße und im Mörnbachweg statt. Es kann zu temporären Behinderungen kommen.

Die eigentlichen Verlegearbeiten werden erst ab dem 13.05.2019 durchgeführt.

Hierfür erfolgt durch die Firma Streicher eine gesonderte Bekanntmachung.


Bitratenanalyse für den Markt Tüßling

Die Gemeinde Tüßling hat von der Breitbandberatung Bayern GmbH eine sog. Bitratenanalyse für das komplette Gebiet der Kommune erstellen lassen. Diese erlaubt es, die Entwicklung des Breitbandausbaus für jedes Anwesen in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft darzustellen.

Die Ergebnisse beruhen auf einer detaillierten, weitestgehend autarken Analyse unter Berücksichtigung sämtlicher Einflussfaktoren:

  • Ausbau unterschiedlicher Netzbetreiber
  • Ausbau in Nachbarkommunen mit Ausstrahleffekte auf die Kommune
  • Abgleich Kabel-TV Versorgung <-> DSL/Glasfaser-Versorgung (weiße Flecken..)
  • Simulation von Standorten für Breitband-Technologien
  • Einfluss neuer/geplanter Kupfer-Technologien (z.B. Vectoring)
  • Bewertung der Nachhaltigkeit des Breitbandausbaues

Link zur Karte: www.bitratenkarte.de/aoe/tuessling


Sanierung der Gartenstraße mit Nebenstraßen

Für heuer ist die Sanierung der Gartenstraße mit Nebenstraßen vorgesehen.
Die Sanierung der Straßen wird für die Anlieger keine Kosten verursachen.
Nunmehr haben einzelne Anwohner Interesse an einem Anschluss an die Gasversorgung bekundet. Uns ist sehr daran gelegen, dass die Maßnahme noch in diesem Jahr durchgeführt und abgeschlossen wird. Alle Anwohner der Gartenstraße mit Nebenstraßen, die an einem Gasanschluss interessiert sind, mögen sich bitte umgehend im Rathaus melden, damit diese Maßnahme noch eingeplant werden kann. Um Verzögerungen bei den Sanierungsarbeiten zu vermeiden, bitten wir um Meldung bis spätestens 02.04.2019, wer an Gas anschließen möchte.

Gasanschluss möglich?

Nach Auskunft des Gasversorgers ist die Energieversorgung mit Gas nur dann möglich, wenn sich mindestens 30 Haushalte verbindlich bis spätestens 02. April 2019 für einen Gasanschluss entscheiden.


Ferienwohnungen

Sie suchen eine Ferienwohnung in Tüßling und Umgebung?

Bitte klicken Sie auf diesen Link: www.ferienwohnung-oettingerland.com


Öffnungszeiten des Wertstoffhofs

Samstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Die "gelben Säcke" sind bei Claudia's Allerlei erhältlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass mit dem Buchsbaumzünsler befallene Buchsbäume ab sofort nicht mehr über die gemeindlichen Grüngutcontainer entsorgt werden können.

Aus Sicherheitsgründen sind befallene Buchsbäume direkt beim Kompostierbetrieb Ostermaier in Altötting abzugeben.